Delegiertenversammlung der Landfrauen

Start  >>  Allgemein  >>  Delegiertenversammlung der Landfrauen

Delegiertenversammlung der Landfrauen

Am 30. August 2019, Geschrieben von , In Allgemein,

Anneliese Sterner und Hildegard Scholler nahmen am 5. November 2018 an der Delegiertenversammlung der Landfrauen teil. Für das Thema „Frau und Wald“ war kein Referent anwesend, was Christa Reiterer (ehemalige Landesvorsitzende der Landfrauen) dazu veranlasste, etwas zu dem Thema zu sagen. Wohltuend war der Wortgottesdienst mit Hildegard Weileder-Wurm und der gegenseitige Austausch. Es gibt beispielsweise eine Ausstellung zum Thema „Frau und Wald“, die die Zweigvereine ausleihen können. Ein großes Minus verursachte die Ankündigung, dass in Zukunft die Kosten für die Delegiertenversammlung der Landfrauen nicht mehr von überregionaler Stelle getragen werden können. Es wurde diskutiert, ob der Zweigverein die Kosten übernehmen könne.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu, v.a. auch für GoogleMaps. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen